• Biewer Logistik GmbH ▪ Hans-Böckler-Straße 3 ▪ D-56070 Koblenz
  • connect@biewer-logistik.de
  • +49 (0) 261 9882 90 - 0
  • +49 (0) 261 9882 90 - 88

    NEWS

    Aktuelles

    03.02.2006 - 03.02.2006

    Qualität und Sicherheit garantiert - Biewer Logistik GmbH zum Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert.

    Ob beim Transport von Metallschrott, Vor- und Zwischenprodukten für die Alu- minium- und Metallindustrie oder bei der Entsorgung von Wertstoffen und Abfällen: Durch die kürzlich abgeschlossene Zerti- fizierung zum Entsorgungsfachbetrieb bietet die Biewer Logistik GmbH ihren Kunden ab sofort noch mehr Qualität, Sicherheit und Flexibilität rund um die Beförderung, Lagerung und Beseitigung von Abfall-Produkten.

    Inhaber Frank Biewer: "Das Zertifikat bzw. die Erfüllung der strengen Qualitäts- kriterien der sogenannten Verordnung über Entsorgungsfachbetriebe gibt unseren Kunden jederzeit die Gewissheit, dass wir ihre Aufträge fachgerecht und zuverlässig durchführen. Dies ist gerade heutzutage sehr wichtig, da die Anforderungen an Sicherheit und Qualität mehr und mehr steigen. Und in vielen Fällen ist die Zertifizierung bereits eine Grundvoraussetzung für die Auftragsvergabe."

     

    Hohe Zertifizierungs-Anforderungen.

    Als Mitglied der Entsorgergemeinschaft der Deutschen Entsorgungswirtschaft e. V. – kurz EdDE – in Köln entschlossen sich Caroline Biewer, Frank Biewer und ihr Team daher, das Unternehmen von unabhängigen Sachverständigen zertifizieren zu lassen. Und am 5. Oktober 2005 führten die EdDe-Experten dann die Zertifizierungsprüfung durch. Frank Biewer: "Wir haben uns im Vorfeld der Prüfung intensiv mit dem Thema befasst. Von der Schulung unserer Mitarbeiter bis hin zur Dokumentation abfallwirtschaftlicher Tätigkeiten und der genauen Festlegung aller Arbeitsabläufe des Betriebs mussten wir eine Reihe von Anforderungen erfüllen und organisatorische Vorbereitungen treffen."

     

     

    Mehr Sicherheit für den Kunden.

    Der Einsatz hat sich gelohnt. Denn als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb kann die Biewer Logistik GmbH Ihren Kunden nun - von unabhängigen Gutachtern bestätigt - versichern, dass der Betrieb auf höchstem Qualitätsniveau arbeitet und die strengen Gesetze im Bereich der Abfallwirtschaft eingehalten werden. Dazu gehören unter anderem bei vielen Aufträgen Entsorgungs- und Verwertungsnachweise sowie erforderliche Meldungen an die zuständigen Behörden. "Die Zertifizierung hat für unsere Kunden viele Vorteile. Denn nach einem BGH-Urteil vom März 1997 muss zum Beispiel der Auftraggeber prüfen, ob der mit der Beseitigung umweltgefährdenden Abfalls beauftragte Betrieb tatsächlich dazu rechtlich befugt und technisch in der Lage ist", erklärt Caroline Biewer. Noch ein Vorteil: "Durch die regelmäßige Wiederholungsprüfung wird für unsere Kunden höchste Qualität sichergestellt. So können wir jederzeit auch nach außen hin dokumentieren, dass wir unsere Arbeitsabläufe stets weiter verbessern und auf sehr hohem Niveau arbeiten".

    Ein weiteres Plus für die Biewer Logistik GmbH: Die für den Transport von Abfällen notwendigen Transportgenehmigungen und bürokratischen Hürden fallen nun weg. "Das spart uns und unseren Kunden Zeit. Und Geld", weiß Frank Biewer.

     

    Das können wir für Sie tun:

    • Transport von Schrotten, Vor- und Zwischenprodukten und Fertigprodukten
    • Lagerung, Verpackung und Kommissionierung von Material
    • Beratung rund um Ihre Fragen im Bereich Logistik
    • Organisation und Durchführungen von Verladungen
    • Entsorgung Ihrer Wertstoffe bzw. des Restmülls (z.B. Transport von Wertstoffen und Restmüll zur Verwertung oder Deponie)
    • Entwicklung von Konzepten für Ihre Entsorgungslogistik

     

    Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen haben oder mehr zur Zertifizierung wissen möchten, rufen Sie uns einfach unter 0261 / 9882900 an.

     

     

     

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK